Wolfsausstellung

Wolfsscheune  Wolfsausstellung1  Wolfsausstellung2

Seit 2007 beherbergt die "Wolfsscheune" im Erlichthof Rietschen eine permanente, auf wissenschaftlichen Daten basierende, Ausstellung zum Thema Wolf, welche vom Kontaktbüro betreut wird.

Auf zahlreichen Tafeln können sich Bürger und Touristen über die Biologie und Lebensweise des Wolfes, das Wolfsmonitoring und die Nutztierhaltung im Wolfsgebiet informieren. Präparate von zum Beispiel Wolfskot, Wolf oder Wildschweinen veranschaulichen die Informationen. Außerdem gibt es die Möglichkeit sich verschiedene Wolfslaute anzuhören und Filme zum Thema Wolf anzuschauen.

Die obere Etage der Wolfsscheune ist zugleich der Vortragsraum für zahlreiche hier stattfindende Veranstaltungen zum Thema Wolf.

 

Die Wolfsscheune ist von März bis Dezember immer Dienstags bis Sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Auf Anfrage öffnen wir die Wolfsscheune nach Möglichkeit auch außerhalb der genannten Zeiten, bitte wenden Sie sich hierfür an das Kontaktbüro oder an die Natur- und Touristinformation des Erlichthofs

Bitte beachten Sie, dass in der Erlichthofsiedlung Montags Ruhetag ist und keine weiteren Häuser geöffnet sind. Im Januar und Februar hat der Erlichthof zudem Winterpause (mit Ausnahme der Sächsischen Winterferien).

Das Kontaktbüro (Büro) ist hingegen am Wochenende geschlossen und nur Montags bis Freitags besetzt.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline
Achtung

„Auf Grund der Umstrukturierung des Wolfsmanagements im Freistaat Sachsen, ist das Kontaktbüro nur temporär besetzt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung auf unserer Startseite. Der Internetauftritt wird ab Mai wieder aktualisiert.

Terminanfragen für Vorträge, Exkursionen oder Ähnlichem, sowie sonstige Anfragen zu Wölfen in Sachsen, werden ab Mai 2019 an die im Aufbau befindliche Fachstelle Wolf weitergeleitet. Presseanfragen werden beantwortet.

Anmeldungen für die regelmäßigen Informationsveranstaltungen in der Wolfsscheune in Rietschen richten Sie bitte an die Natur- und Touristinformation des Erlichthofes unter der Telefonnummer 035772-40235 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

Hinweise auf Wölfe sowie Meldungen bzgl. geschädigter Nutztiere, auffälliger oder toter Wölfe, melden Sie bitte während der Dienstzeiten an Ihr Landratsamt.

Außerhalb der Dienstzeiten wenden Sie sich bitte an die Rettungsleitstelle.

Alternativ steht auch das LUPUS Institut zur Meldung von auffälligen und toten Wölfen unter der Telefonnummer 035727-57762 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. zur Verfügung.

Anfragen bzgl. Herdenschutzmaßnahmen können weiterhin an Herrn Klausnitzer vom Fachbüro für Naturschutz und Landschaftsökologie in Roßwein OT Haßlau unter der Telefonnummer 0151-50551465 oder herdenschutz@klausnitzer.de gerichtet werden.“