Kontaktbüro

Zeitliche Abfolge der Rückkehr der Wölfe in Deutschland nach Monitoringsjahren (01.05.xx-30.04.xx)

2000/01 Sachsen: 1 Rudel (Muskauer Heide)
2001/02 Sachsen: 1 Rudel (Muskauer Heide)
2002/03 Sachsen: 1 Rudel (Muskauer Heide + 1 territoriales Einzeltier (Neustadt)
2003/04 Sachsen: 1 Rudel (Muskauer Heide + 1 territoriales Einzeltier (Neustadt)
2004/05 Sachsen: 1 Rudel (Muskauer Heide + 2 Paare (Neustadt, Nochten)
2005/06 Sachsen: 2 Rudel (Neustadt, Nochten) + 1 Paar (Daubitz)
2006/07 Sachsen: 3 Rudel (Neustadt, Nochten, Daubitz)
Brandenburg
: 1 territoriales Einzeltier (Zschorno)
2007/08 Sachsen: 3 Rudel (Neustadt, Nochten, Daubitz) + 2 Paare (Dauban, Milkel)
Brandenburg
: 1 Paar (Zschorno)
Mecklenburg-Vorpommern
: 2 territoriale Einzeltiere (Lübtheener Heide, Ueckermünder Heide)
2008/09

Sachsen: 5 Rudel (Neustadt, Nochten, Daubitz, Dauban, Milkel)
Brandenburg
: 2 Paare (Zschorno, Welzow) + 1 territoriales Einzeltier (Kyritz-Ruppiner Heide)
Mecklenburg-Vorpommern
: 2 territoriale Einzeltiere (Lübtheener Heide, Ueckermünder Heide)
Sachsen-Anhalt:
1 Paar (Altengrabow)
Dreiländereck Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen: 1 territoriales Einzeltier (Reinhardswald)

2009/10

Sachsen: 5 Rudel (Nochten, Daubitz,Dauban, Milkel, Seenland)
Brandenburg: 1 Rudel (Welzow) + 2 Paare (Zschorno, Jüterbog) + 1 territoriales Einzeltier (Kyritz-Ruppiner Heide)
Mecklenburg-Vorpommern: 2 territoriale Einzeltiere (Lübtheener Heide, Ueckermünder Heide)
Sachsen-Anhalt:
1 Rudel (Altengrabow)

Dreiländereck Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen: 1 territoriales Einzeltier (Reinhardswald)


2010/11

Sachsen: 5 Rudel (Nochten, Daubitz,Dauban, Milkel, Seenland) + 3 Paare (Spremberg, Königsbrücker Heide, Niesky)
Brandenburg
: 1 Rudel (Welzow) + 4 Paare (Zschorno, Jüterbog, Lieberose, Brück/Lehnin) + 1 territoriales Einzeltier (Kyritz-Ruppiner Heide)
Mecklenburg-Vorpommern: 2 territoriale Einzeltiere (Lübtheener Heide, Ueckermünder Heide)

Sachsen-Anhalt: 1 Rudel (Altengrabow) + 1 territoriales Einzeltier (Annaburger Heide)
Bayern
: 1 territoriales Einzeltier (Bayrischzell/ Mangfallgebirge)

Dreiländereck Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen: 1 territoriales Einzeltier (Reinhardswald)

2011/12

Sachsen: 8 Rudel (Nochten, Daubitz, Dauban, Milkel, Seenland, Spremberg, Königsbrücker Heide, Niesky) + 2 Paare (Hohwald, Milkel II)

Brandenburg: 4 Rudel (Welzow, Jüterbog, Lieberose, Brück/Lehnin) + 3 Paare (Zschorno, Seese, Sperenberg) + 1 territoriales Einzeltier (Kyritz-Ruppiner Heide)

Mecklenburg-Vorpommern: 2 territoriale Einzeltiere (Lübtheener Heide, Ueckermünder Heide)

Sachsen-Anhalt: 1 Rudel (Altengrabow) + 1 Paar (Göritz/Klepzig) + 1 territoriales Einzeltier (Annaburger Heide)

Niedersachsen: 1 Paar (Munster-Nord)

Rheinland-Pfalz: 1 territoriales Einzeltier (Westerwald)

2012/13

Sachsen: 9 Rudel (Nochten, Daubitz, Dauban, Milkel, Spremberg, Königsbrücker Heide, Niesky, Hohwald, Milkel II) + 2 Paare (Seenland, Kollm)

Brandenburg: 5 Rudel (Welzow, Jüterbog, Brück/Lehnin, Seese, Sperenberg) + 6 Paare (Zschorno, Lieberose, Babbener Heide/Wanninchen, Großräschen, Rochauer Heide, Teichland) + 1 territoriales Einzeltier (Kyritz-Ruppiner Heide) 

Mecklenburg-Vorpommern: 1 Paar (Lübtheener Heide) + 1 territoriales Einzeltier (Ueckermünder Heide)

Niedersachsen: 1 Rudel (Munster-Nord) + 2 Paare (Bergen, Gartow/Wendland) + 1 territoriales Einzeltier (Cuxhaven)

Sachsen-Anhalt: 2 Rudel (Altengrabow, Göritz/Klepzig) + 3 Paare (Annaburger Heide, Colbitz-Letzlinger Heide, Glücksburger Heide)

 2013/14

Sachsen: 10 Rudel (Nochten, Daubitz, Dauban, Milkel, Spremberg, Königsbrücker Heide, Niesky, Hohwald, Seenland, Kollm) + 2 Paare (Rosenthal, Laußnitzer Heide)

Brandenburg: 7 Rudel (Brück/Lehnin, Lieberose, Sperenberg, Babbener Heide/Wanninchen, Großräschen, Rochauer Heide, Teichland) + 2 Paare (Zschorno, Ruhland, Bärenklau, Hornow) + 1 territoriales Einzeltier (Kyritz-Ruppiner Heide)

Mecklenburg-Vorpommern: 2 Paare (Lübtheener Heide, Ueckermünder Heide)

Niedersachsen: 3 Rudel (Munster-Nord, Bergen, Gartow/Wendland) + 2 Paare (Rheinmetall, Eschede West) + 1 territoriales Einzeltier (Cuxhaven)

Sachsen-Anhalt: 5 Rudel (Altengrabow, Annaburger Heide, Göritz/Klepzig, Colbitz-Letzlinger Heide, Glücksburger Heide) + 1 Paar (Hoher Fläming) + 1 territoriales Einzeltier (Oranienbaumer Heide)

2014/2015

Sachsen: 10 Rudel (Nochten, Daubitz, Dauban, Milkel, Spremberg, Königsbrücker Heide, Niesky, Seenland, Rosenthal, Laußnitzer Heide) + 5 Paare (Königshainer Berge, Knappenrode, Biehain, Gohrischheide, Cunewalde) + 1 territoriales Einzeltier (Hohwald)

Brandenburg: 8 Rudel (Brück/Lehnin, Lieberose, Sperenberg, Babbener Heide/Wanninchen, Großräschen, Rochauer Heide, Ruhland, Bärenklau) + 9 Paare (Zschorno, Teichland, Hornow, Reicherskreuzer Heide, Grünhaus, Görzke,Müllrose, Sauen, Storkow) + 1 territoriales Einzeltier (Kyritz-Ruppiner Heide)

Mecklenburg-Vorpommern: 2 Paare (Lübtheener Heide, Ueckermünder Heide)

Niedersachsen: 5 Rudel (Munster-Nord, Bergen, Gartow/Wendland, Rheinmetall, Eschede West) + 3 Paare (Cuxhaven, Wietzendorf, Fuhrberg) + 2 territoriale Einzeltiere (Barnstorf/Goldenstedt, Meppen/Nordhorn)

Sachsen-Anhalt: 6 Rudel (Altengrabow, Annaburger Heide, Göritz/Klepzig, Colbitz-Letzlinger Heide, Glücksburger Heide, Hoher Fläming) + 2 Paare (Zichtauer/Klötzer Forst, Coswig) + 1 territoriales Einzeltier (Oranienbaumer Heide)

Thüringen: 1 territoriales Einzeltier (Ohrdruf)

2015/2016

 siehe aktuelle Verbreitung Deutschland

Die Angaben zu abgelaufenen Monitoringjahren können sich ändern, wenn neue Erkenntnisse eine Anpassung der Informationen nötig machen. Beispiel: Wenn im laufenden Monitoringjahr ein neues Wolfspaar mit Reproduktion (Rudel) nachgewiesen wird, muss dieses schon im vergangenen Monitoringjahr als Wolfspaar existiert haben.